Hypnose Ausbildung

Hypnocoach – Hypno-Mastercoach – Hypnotherapeut DVH

Hypnose TV – Hypnocoach Ausbildung:


Hypnose Ausbildung

 

 

 

 


Hypnose Ausbildung

 

 

 

 

Hypnocoach DVH

Die 8 tägige Hypnose Ausbildung zum Hypnocoach DVH ist eine Ausbildung nach den Richtlinien des
 Deutschen Verbandes für Hypnose. Sie erhalten nach erfolgreicher Absolvierung ein Zertifikat,
 welches Ihre fachlichen und ethischen Kompetenzen zum Hypnocoach DVH nachweist. Die in dieser Ausbildung vermittelten Inhalte befähigen Sie, durch den Einsatz unterschiedlicher  
Hypnoseinduktionstechniken leichte, mittlere und tiefe Trancezustände auszulösen und diese lösungsorientiert in der Themenarbeit mit Klienten zu nutzen. Zu den
 Hypnoseinduktionstechniken gehören klassische – formelle Techniken und Blitzhypnosetechniken. Des Weiteren bedarf es zum Einleiten und Leiten von Hypnosesitzungen einer hypnotischen Sprechweise und der Fähigkeit, Hypnosezeichen und Gefahren zu erkennen. So
 stehen auch diese Themen während der Ausbildung im Mittelpunkt.

Die Inhalte im Überblick:

  • Ethikkodex des Deutschen Verbandes für Hypnose
  • Hypnosezeichen
  • Hypnosetiefen
  • Kontraindikationen und Gefahren
  • Hypnoseinduktionstechniken inkl. Blitzinduktion
  • Möglichkeiten zur Hypnosevertiefung
  • Arten von Suggestionen und gezielter Einsatz
  • Hypnotische Sprechweisen
  • Hypnosephänomene (Armkatalepsie, Armlevitation….)
  • Techniken zur Arbeit mit dem Unterbewusstsein in Hypnose
  • Verfahren zur sicheren Hypnoseausleitung

 

Hypnose AusbildungHypnose AusbildungHypnose Ausbildung

 

 

 

 

 

 

Hypnose Ausbildung

 

 

 

Hypno-Mastercoach DVH

Auch diese Ausbildung verläuft nach den Richtlinien des Deutschen Verbandes für Hypnose. Die Teilnahmevoraussetzung ist die Qualifikation zum Hypnocoach DVH.

In diesem 8 tägigen Kurs erweitern Sie Ihr Repertoire mit Hypnoseinduktionen- und interventionen für Fortgeschrittene.

Die Inhalte im Überblick:

  • Dave Elman Induktionstechnik
  • Weitere Blitzinduktionstechniken
  • Etablierung und Arbeit mit ideomotorischen Fingersignalen
  • Arbeit mit inneren Anteilen
  • Altersregression und Affektbrücke
  • Hypnotalk
  • Kreativhypnose: offene Suggestionen zur unbewussten Lösungsfindung
  • Veränderung traumatischer, unbewusster Assoziationen
  • Unbewusstes Lernen neuer Fähigkeiten
  • Veränderung unbewusster Wahrnehmungsqualitäten

Wenn Sie eine Heilzulassung zur Psychotherapie haben, wie zum Beispiel als Heilpraktiker für Psychotherapie, erhalten Sie nach dieser Ausbildung die Zertifizierung zum Hypnotherapeuten DVH.

Weitere allgemeine Informationen zur Hypnose Ausbildung finden Sie hier:

Hypnose lernen mit Michael Keller

Teilnehmerstimmen

Das sagen andere

Hypnose Ausbildung

Termine & Anmeldung

  • 03.09.2018 - 21.01.2019

    Hagen: Hypnocoach Ausbildung (Abendkurs)

    ...

    Mehr erfahren
  • 24.11.2018 - 27.01.2019

    Herten: Hypnocoach Ausbildung

    ...

    Mehr erfahren
  • 29.06.2019 - 15.09.2019

    Herten: Hypno-Mastercoach Ausbildung

    ...

    Mehr erfahren