Zahnarztangst lösen

Zahnarztangst lösen

Viele Menschen sind von einer Zahnarztphobie oder Dentalphobie betroffen und leiden schon allein bei dem Gedanken an einen Zahnarztbesuch. Nicht selten entstehen vegetative Symptome, wenn es darum geht den ungeliebten Zahnarztbesuch wahrzunehmen. Beispielsweise schwitzige und zittrige Hände, Herzklopfen, Übelkeit, Weinen etc. Selbst bei Schmerzen ziehen viele Dentalphobiker oft die Unterdrückung mit Schmerzmitteln dem Weg zum Zahnarzt vor und nehmen die möglichen Konsequenzen durch Karies, Parodontose etc. in Kauf:

  • Mundgeruch
  • Unansehnliches Zahnbild
  • Scham
  • Vermeidung zu lachen
  • Vermeidung unter Leute zu gehen
  • und vieles mehr

Auswirkungen auf andere Organe durch die Ausbreitung von Bakterien und Toxinen über das Blut oder das lymphatische System sind ebenso mögliche Folgen.
Sind auch Sie von einer Dentalphobie betroffen, helfen wir ihnen gerne diese zu überwinden. Für einen gesunden Mund und ein gesundes Leben.
Dr. Torsten Keller und ich haben uns intensiv mit den psychologischen Möglichkeiten beschäftigt, um eine Dentalphobie effektiv lindern gegebenenfalls ausschalten zu können. Dazu setzen wir hypno- und verhaltentherapeutische Interventionstechniken ein und arbeiten bei der Behandlung von Dentalphobikern intensiv zusammen.

Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten und freuen uns über Ihr Vertrauen.

Sprechen Sie uns an:

Zahnarztangst lösen

Dr. Torsten Keller 
M. Sc. MOM
Zahnarzt
Zaharztpraxis LD1
Luggendelle 1
45894 Gelsenkirchen Buer

Tel. 0 209 – 31 88 000
E-Mail: praxis@zahnarzt-keller.de

www.zahnarzt-keller.de

 

Zahnarztangst lösen

Michael Keller
Heilprakitiker für Psychotherapie
Kunsthof Westerholt
Am Bungert 19
45701 Herten-Westerholt

Tel. 0 23 65 – 50 15 64
E-Mail: info@mk-michael-keller.de